Im Cafe O. - Liedgut vom Wirten am Eck

by GIRMINDL

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €5 EUR  or more

     

1.
05:11
2.
03:32
3.
4.
5.
6.
7.
04:12
8.
9.
10.
11.
02:07
12.

about

Seite A: 1) ESPRESSO vom Album „Simmering“ (2011) eröffnet den Reigen. Eine weitergesponnene Beobachtung, die durchaus wahr sein könnte.
Der Song, der dieser Compilation den Titel spendet: 2) IM CAFÉ O. vom Album „Hardcore Trubadour Deluxe“ (2012). Selbst erlebt, nach einem Gig zu später Stunde, alle handelnden Personen gibts wirklich, sie heißen nur anders.
3) HEUT FLUACHT ER WIEDER, ebenfalls eine erlebte und vor allem wahre Geschichte, vom Album „12 songs indoor“ (2006),
(Percussion Herr Meyer Peter!)
4) BEDARFSALKOHOLIKER, stammt vom Album
„Standortbestimmung“ (2014) eine wirklich wahre Möglichkeit einer Übergangslösung.
5) DER KURTL & I, ebenfalls vom Album „Simmering“, kann ebenso wahr, wie auch erfunden sein. Zwei Stammgäste eines mittlerweile geschlossenen Lokals, die aber weiterhin, zumindest auf einer Parkbank in unmittelbarer Nähe des zwischenzeitlich abgerissenen Lokals ihrer Routine nachgehen.
6) DIE MEISTEN LEUT, nochmals wird das Album „Simmering“ belehnt, ist selbsterklärend.

Seite B: 7) I TRINK, vom Album „12 songs outdoor“ (2007), weil man ja immer wieder der Mitteilungsbedürftigkeit mancher missionarischer Artgenossen begegnet; aufgenommen mit Herrn Angerstein Gabriel, der hier produziert, trommelt und programmiert.
8) GEH BITTE (1/8) vom Album „Brot & Spiele“ (2013), eine total wahre und selbst erlebte Geschichte, vom ersten bis zum letzten Ton ist da alles echt.
9) ENDLOSSCHLEIFE vom Album „Beat“ (2007), a BeatPoetryJazzImprovisation quasi.
10) DIE ERLEUCHTUNG, eine Single B-Seite aus dem Jahr 2002, es geht in etwa darum, dass, selbst wenn man schon daheim ist, der eine oder andere Teil immer noch beim Wirten sitzt.
11) LAST CALL, vom Album „12 songs outdoor“, wieder mit Herrn Meyer an der Percussion. Es geht stark auf halb drei am Morgen, und irgendwer bleibt immer über.
12) WENN I AUSSEGEH, vom Album „Kollaborateure“ (2005), Wenn i aussegeh is vorbei…

credits

released December 24, 2014

Komposition und Text: Johannes Girmindl. 2014 Girmindl Tonkonserven. Down 19

tags

license

all rights reserved

about

GIRMINDL Vienna, Austria

contact / help

Contact GIRMINDL

Streaming and
Download help

Redeem code